Toolnet

Die Einführung drahtloser Messtechnik bringt in vielen Bereichen große Vorteile. Neben Flexibilität durch das Entfallen von behindernden Kabelverbindungen erfährt der Anwender die Vorteile der flexiblen Verbindung: es sind auf einfache Weise Netzwerke realisierbar.

Die Philosophie von ToolNet besteht darin, daß in einem Messmodul eine relativ kleine Datenmenge anfällt, die schnell zu einer Basis übertragen werden soll, während in umgekehrter Richtung keine zeitkritischen Daten fließen (z.B. nur das Setzen von Parametern), der Datenverkehr ist also sowohl von der Menge als auch dem zeitlichen Verhalten her asymetrisch, darauf sind die Systeme optimiert. Gleichwohl ist ein symetrischer Datenverkehr einstellbar.

Mit unserer skalierbaren Produktlinie sind Lösungen von der einfachen Sender-Empfängerkonfiguration bis hin zu komplexen Funknetzwerken, inkl. Roaming, Datenbank etc. realisierbar.

Typische Einsatzgebiete sind Werkzeuge (z.B. Drehmomentschlüssel) für die Qualitätssicherung und/oder Fertigung in der Automobilherstellung oder in Werkstätten. Hier sind sind ToolNet-Komponenten über 1000-fach erfolgreich im Einsatz, sowohl in Europa als auch USA.

Wir bieten Ihnen gerne unsere Beratung an, um für Ihre Idee eine Lösung zu schaffen.

Unsere ToolNet-Funkmodule sind außerdem gekennzeichnet durch:

  • Robuste Funkverbindung in "rauher" Umgebung
  • Hohe Sicherheit bei der Datenübertragung durch handshake
  • Anschlussmöglichkeit f. div. Sensoren (auch Messbrücken)
  • Signalkonditionierung
  • Auswertung im Modul und Übertragung des Resultats
  • Anbindung an "herkömmliche Systeme über Standardschnittstellen
  • Adressierbarkeit der Datenpakete und Aufbau eines Funknetzwerks
  • Äußerst geringen Energieverbrauch (bis zu 3 mW im Mittel !!!)
  • Geringe Abmessungen
  • Alle Module sind für die ISM Bänder 868 MHz (Europa) oder 915 MHz (USA) erhältlich

Anwendungen:

  • Werkzeuge zur Qualitätssicherung
  • Remote-Control
  • Telemetrie
  • Kleine Netzwerke
  • Eliminierung von Drahtverbindungen (z.B. auch RS232)